DIE VEREINIGUNG "AGRUPACIÓN MUSICAL CULTURAL DE TEULADA" HIELT LETZTES WOCHENENDE DIE WICHTIGSTEN FESTAKTE ZU EHREN VON SANTA CECILIA AB

18/11/2019


Während der letzten Wochen feierte die Vereinigung “Agrupación Musical Cultural de Teulada” das Fest zu Ehren der Schutzpatronin der Musiker Santa Cecilia mit verschiedenen kulturellen Anlässen. Die wichtigsten Festakte fanden letztes Wochenende statt.

Im Auditorium spielten letzten Freitag die Jugendmusikgruppen des „Centre Artístic de Xábia” und der  „Agrupación Musical Cultural de Teulada“, in Zusammenarbeit mit der lokalen Gruppe Ti-t-lla zum Fest auf. Die jungen Musiker erfreuten das ganze Auditorium, das gut besetzt war, und bestätigten, dass sie die musikalische Zukunft der Region sind.

Das sehnlichst erwartete Santa Cecilia Konzert unter der Leitung der „Agrupación Musical Cultural de Teulada“, fand am Samstag statt. Mehr als 600 Zuschauer fanden sich im Auditorium ein und waren wie elektrisiert von der Interprätation des sorgfältig ausgesuchten Repertoires der über 100 Musiker dieser Gruppe.

Das Konzert diente auch dazu, den offiziellen Eintritt von 17 neuen Mitgliedern der Musikgruppe zu feiern. Familienmitglieder und Veteranen übergaben die Abzeichen und Diplome. Mit dem Ehrenabzeichen „Vicente Mas” wurde das Musikgruppenmitglied Hector Andrés ausgezeichnet. Der Saxofonist stellt seit mehr als einem Jahrzehnt seine Leidenschaft und seine Zugehörigkeit unter Beweis. Der Festakt wurde mit einer Zarzuelainterprätation, beendet. Die jungen Soprane und Musiker schafften es, das Publikum von den Sitzen zu reissen.

„Ich möchte der Musikgruppe für ihre großartige Arbeit, ihren Einsatz und Hingabe während des ganzen Jahres danken, aber vor allem für diese Vorführung anlässlich der Santa Cecilia Feierlichkeiten. Dies war ein künstlerisches Wunder, ein Hochgenuss für das ganze Dorf und hat das Auditorium bis auf den letzten Sitzplatz gefüllt“, so die Bürgermeisterin von Teulada Moraira, Rosa Vila.

Die Festlichkeiten wurden am Sonntag mit dem Weckruf und dem Abholen der neuen Mitglieder der Musikgruppe beemdet. Am Mittag wurde schlussendlich die Patentante der Musikgruppe, Vicenta Mari Morell, abgeholt und zusammen mit dem Bildnis von Santa Cecilia in die Kirche begleitet, um der Gesangsmesse vorgetragen vom Coral Teuladina zuzuhören.