FREIWILLIGE SAMMELN AN DEN STRÄNDEN VON TEULADA MORAIRA 100 KG ABFALL EIN

28/10/2019


Mehr als 60 Freiwillge nahmen gestern am ersten ökologischen Bürgertreffen teil und halfen beim Reinigen der Strände. Organisiert haben das Treffen die Ministerien für Umwelt, Tourismus und TEUMO der Gemeinde Teulada Moraira. Es wurden im Gesamten 100 kg Abfall eingesammelt.

Die Teilnehmer trafen sich auf der Esplanade bei der Burg in Moraira und gingen den Hauptstränden der Gemeinde entlang. Die meisten Teilnehmer reinigten vom Land aus, aber es wurden auch Abfälle aus dem Wasser eingesammelt. Die SVS beteiligte sich ebenfalls, sowie einige Jugendliche mit Paddelbrettern.

Nach der Renigungsaktion traf man sich zu einem Imbiss und die Regierung verteilte eine wiederverwertbare Tasche als kleine Aufmerksamkeit an die Teilnehmer. Das Ganze war ein voller Erfolg und zeigte das Engagement der Bürger von Teulada Moraira gegenüber Natur und Umwelt.