Nachrichten

Die Abteilung für Tourismus startet eine Kampagne, und will den nationalen Tourismus für unsere Destination gewinnen27 April 2020



Die Abteilung für Tourismus der Gemeinde Teulada Moraira arbeitet an einer Werbekampagne und will den nationalen Tourismus ankurbeln. Das Dorf wird traditionsgemäss von vielen Ausländern besucht. Dieses Jahr wird jedoch anders sein und man bereitet sich darauf vor, die spanischen Besucher zu empfangen.

 

Um das Projekt des nationalen Tourismus durchführen zu können, hat die Abteilung das Budget überarbeitet. Man wird verstärkt für Sonne und Strand Werbung machen und dabei besonders Nachhaltigkeit und Gesundheitsaspekte hervorheben. Ebenfalls wichtig ist die Einführung von Sicherheitsmaßnahmen. Diese werden sobald die Saison beginnt in Kraft gesetzt, damit die Touristen die Strände nicht überschwemmen.

 

Das neue Projekt wird auch andere Ressourcen ansprechen. Man wird aktiven und ländlichen Tourismus ansprechen. Wanderwege werden in einem Verzeichnis zusammengefasst. So auch kulturelle Angebote, um das Kulturerbe des Dorfs bekannter zu machen.

 

“Ich möchte dem ganzen Gemeinderat für den Einsatz danken, den alle aufbringen, um die neue Planung und Werbekampagne für Teulada Morairas Tourismus auf die Beine zu stellen. Ich bin überzeugt, dass diese Arbeit Früchte tragen wird. Obschon wir uns was die Touristensaison betrifft noch nicht zu weit vorwagen können, glauben wir an das Vertrauen in unsere Destination. Wir arbeiten auch daran, unser Reiseziel auch außerhalb der Saison anzubieten“, so der Kommentar von Adrián Ruíz, Gemeinderat für Tourismus Teulada Moraira.