Nachrichten

Teulada verschiebt das Patronatsfest Sant Vicent Ferrer auf 202124 April 2020



Die Gemeinde Teulada Moraira und das Festkommittee San Vicente Ferrer 2020 haben beschloßen, die diesjährigen Festlichkeiten infolge der Gesundheitskrise zu annullieren. Das Patronatsfest hätte traditionsgemäß während der Semana Santa stattfinden sollen und wurde auf ein noch festzulegendes Datum verschoben. Aber nach eingehendem Studium der Situation und der zu erwartenden Entwicklung derselben, wurde der Entscheid getroffen, dass das Fest vor 2021 nicht stattfinden wird.

 

Dieser schwierige aber verantwortungsbewusste Entscheid wird in der Struktur der Organisation der Feierlichkeiten einige Änderung zur Folge haben, vor allem im Alter der „Festeros“. Aus diesem Grund wird das Kinderkommittee des Jahres 2021 aus 7-jährigen bestehen, das Jugendkommittee aus 20-jährigen und das Erwachsenenkommittee aus den 46-jährigen. Die Altersgruppen die eigentlich dem Jahr 2020 entsprechen werden demnach diejenigen für das Jahr 2021 sein.

 

“Es ist eine Entscheidung die wir eigentlich nicht treffen wollten. Aber wir müssen konsequent und verantwortungsbewusst handeln. Es gibt viele Gründe das Patronatsfest dieses Jahr abzusagen, aber wir tun es vor allem der öffentlichen Gesundheit zuliebe. Alle Mittel müssen dafür verwendet werden die Gesundheitskrise sowie die soziale und wirtschaftliche Krise, die COVID-19 verursacht, zu lindern. Diese Maßnahme hat den Wechsel einer Tradition zur Folge. In diesem Fall das Alter der „Festeros“. Es ist etwas Unvermeidliches und wir hoffen, dass es nicht Übel genommen wird. Die Gemeinde steht allen „Festeros“ zur Seite und ist überzeugt, dass wir im 2021 ein großartiges Fest werden feiern können“, so Aitor Llobell, Gemeinderat für Festlichkeiten.