Nachrichten

Der Sozialdienst erhält für Notfälle 22.754 € von der autonomen Landesregierung14 April 2020



Teulada Morairas Abteilung für Sozialwesen hat von der autonomen Landesregierung Valencia 22.754 € für soziale Notfälle erhalten. Dieser Zuschuss unterstützt die Tätigkeit des Amts, das seit der Ausrufung des Notstands mehr als 70 Familien versorgt hat.

 

Die Hilfe der autonomen Landesregierung gemäss dem Erlass 43/2020 vom 3. April ist dreigeteilt: individuelle wirtschaftliche Unterstützung (PEI): 15.545 €; Unterstützung am Wohnsitz (SAD): 5.072 €; und Nahrungsfond für Kinder: 1.957 €.

 

“Dieser Zuschuss hilft uns, die meistbetroffenen Familien unserer Gemeinde weiterhin zu unterstützen. Unsere Abteilung arbeitet seit der Ausrufung des Notstands unermüdlich daran, die Grundversorgung der von der Gesundheitskrise betroffenen Familien zu decken. Wir stehen allen Einwohnern zur Verfügung, um zu helfen und zu beraten. Dank der autonomen Landesregierung verfügen wir nun über neue Geldmittel”, kommentierte Mamen Botija, Gemeinderätin für Sozialwesen.