Nachrichten

Während der Nacht von San Juan schließt Teulada Moraira die Strände16 Juni 2020



 

Die Weisungen der spanischen Regierung sowohl aus auch diejenigen der autonomen Landesregierung Valencia befolgend und um Menschenansammlungen und Gruppentreffen von mehr als 20 Personen zu vermeiden, hat sich die Gemeinde Teulada Moraira dazu entschloßen, die Strände während der Nacht vom 23. auf den 24. Juni zu schließen.

 

Die Strandzugänge werden am 23. Juni um 21.00 Uhr bis zum 24. Juni um 07.00 Uhr gesperrt.

 

Damit sollen einerseits Menschenansammlungen und andererseits verbotene Anlässe wie Trinkgelage oder spontane Feiern verhindert werden. Aus diesem Grund wird auch die „Hoguera” am Ampolla-Strand nicht wie bisher angezündet und die Festlichkeiten mit ihren Scheiterhaufen in Teulada sind ebenfalls gestrichen.

 

Während der betreffenden Nacht wird die Polizei verstärkt patroullieren, um die getroffenen Maßnahmen zu gewährleisten. Wir bitten die Bevölkerung um Mitverantwortlichkeit und um das Einhalten der Regeln zum Wohl aller.