Nachrichten

Die Gemeinde Teulada Moraira lanciert eine Werbekampagne für den Tourismus Sommersaison 202015 Juni 2020



Die Abteilung für Tourismus der Gemeinde Teulada Moraira lanciert eine Werbekampagne und konzentriert sich dabei auf den nationalen Markt. Man will sich als Marke positionieren und stützt sich dabei auf Werte wie die eines ruhigen, sicheren, exklusiven Ferienziels, das umweltbewusst handelt und wo der Besucher Zugang zu vielfältigen Erlebnissen hat. So kann man neben aktivem Tourismus und dem genießen der Natur auch am Strand verweilen, Wassersportbetreiben und Tauchen, da gibt es Gastronomie, Kultur und Traditionen.

Man will die Destination sichtbarer machen und als Ferienort besser positionieren. Dazu dienen Werbekampagnen auf dem regionalen und nationalen Markt. Man arbeitet an Promotionsmaterial, an dessen Verteilung durch die Kommunikationsmedien und an der Verwendung der sozialen Netzwerke für bestimmte Kampagnen.

Der Gemeinderat für Tourismus, Adrián Ruiz, meinte dazu: „Wir erleben alle eine atypische Situation. D.h. wir müssen uns anpassen und gemeinsam eine möglichst erfolgreiche Sommersaison anstreben. Wir möchten diese Kampagne in diesem konkreten Moment durchführen, denn das Verlangen nach Ortsveränderung ist akut und die Touristen sind gewillt ihre Ferien jetzt zu planen. Wir bauen darauf, dass die Leute sich für nationale, nicht überlaufene Reiseziele mit einem naturbelassenen Umfeld und einem großen Sicherheitsfaktor, wie Teulada Moraira anbietet, entscheiden werden. Wir arbeiten auch eine internationale Kampagne aus. Die Ziele sind dieselben und wir wollen damit auch die Leute außerhalb unserer Grenzen erreichen und so die Streuung erhöhen“.