Nachrichten

Teulada Moraira und Benissa schließen sich für die Promotion ?Mediterrane Ecke? zusammen28 Mai 2020



Es ist nicht das erste Mal, dass die Gemeinden Teulada Moraira und Benissa sich die Hand reichen, um eine administrative Zusammenarbeit zu besiegeln. Wir können zurückblicken auf unzählige frühere Zusammenschlüße in den Bereichen Kultur, Sport oder Tourismus. Aber nie zuvor haben sich beide Gebiete zusammengefunden, um eine Werbeaktion dieser Art auf die Beine zu stellen.

Unter dem Slogen “Unsere Ecke – Ihr Ziel“ bieten die Tourismusabteilungen der beiden Küstenorte einen für diesen Sommer unverzichtbaren Abstecher an; ruhige, gastfreundliche Ecke und ein Garant für Sicherheit. Zwei Reiseziele, fähig ein attraktives Angebot an Buchten und Stränden mit einer breitgefächerten Auswahl an Kultur, Gastronomie und Sport im Freien zu verschmelzen. Ein „Arroz a Banda” mit Blick auf den Strand El Portet genießen, eine Wanderung auf dem Ökologiepfad, den Meeresgrund auf einem Tauchgang der Küste entlang erforschen oder sich im mittelalterlichen Zentrum Benissas verlieren, sind einige der Aktivitäten, die den Leuten zur Verfügung stehen, die diese paradiesische Enklave der Marina Alta für diesen Sommer zu ihrem Reiseziel erklären.

Die Werbekampagne ist strategisch auf den Tourismus der Nähe ausgerichtet und eignet sich zur Verbreitung auf digitalen Plattformen, den sozialen Medien und Medien die sich auf Mitteloptimierung spezialisiert haben. Der Hauptverantwortliche der Gemeinde Benissa, Jorge Ivars, erklärt: “man hat dem Tourismussektor von Teulada Moraira und Benissa aktiv zugehört und diese Aktion ist das Resultat“. Ivars erinnerte daran, dass “der Tourismus und die wirtschaftliche Promotion nichts von politischen Farben verstehen“, und fügte hinzu, „gemeinsam sind wir fähig für unsere potentiellen Besucher ein sehr viel attraktiveres Produkt zu kreieren“.

Adrián Ruiz, der Gemeinderat aus Teulada, bedankte sich für die Bereitschaft die einer Initiative die aus seinem Gemeinderat stammt entgegengebracht wurde. Die Initiative versucht eine größere, schlagkräftigere Synergie fern von allem Konkurrenzkampf zu kreieren. Gemäss Ruiz, „mit diesem Werbevorschlag werden wir es schaffen, neue potentielle Touristen zu gewinnen und für die Zukunft an uns zu binden“. Infolge der aktuellen Konjukturlage die unser Land durchstreift, ist es grundlegend wichtig ein wirklich attraktives Produkt anbieten zu können. Ruiz schloß seine Rede mit den Worten „wir beabsichtigen ein Bild zu vermitteln, das unser Gebiet als Garant für Sicherheit darstellt“.